Direkt zu den Inhalten springen

Termine und Veranstaltungen

Einladung zur virtuellen Praxiswerkstatt #3 am 18. April 2024

Melden Sie sich jetzt an für die 3. Online-Praxiswerkstatt! Wir laden Vertreterinnen und Vertreter aus allen Bereichen der QI-Gemeinschaft ein, im interaktiven Workshop am 18. April 2024 Eckpunkte für eine erfolgreiche digitale QI zu erarbeiten (von 10 bis 14 Uhr).

Wie können wir gemeinsam die Digitalisierung der Qualitätsinfrastruktur (QI) umsetzen? Welche digitalen Werkzeuge und Prozesse gibt es schon und wie können wir sie weiter verbessern? Welche digitalen Innovationen braucht es noch, damit sie für die handelnden Akteure unternehmerischen Mehrwert schaffen? Welche konkreten Business- und Use-Cases werden mit einer digitalen QI möglich? Das sind die Leitfragen des breit angelegten Dialogprozesses, den wir im November gestartet haben und der bis zum Herbst 2024 läuft.

IMPULSE AUS DER GESAMTEN QI-GEMEINSCHAFT

Wir laden Vertreterinnen und Vertreter der gesamten QI-Gemeinschaft – Prüf- und Kalibrier­labore, Konformitätsbewertungsstellen, Verbände, Behörden, Gerätehersteller, IT-Dienstleister sowie Kunden aus Industrie, Handwerk und Handel – herzlich ein, sich mit ihren Erfahrungen, Bedarfen und Anwendungsfällen aus dem Praxisalltag in den Dialogprozess einzubringen.

GEMEINSAM PRAXISNAHE LÖSUNGEN ENTWICKELN

Unser Ziel: Gemeinsam mit Ihnen möchten wir bestehende Tools und digitale Arbeitsabläufe diskutieren sowie neue, praxistaugliche Lösungsansätze und businessrelevante Anwendungs­szenarien entwickeln, um die digitale Transformation zu einer effizienten und nachhaltig angelegten Qualitätsinfrastruktur in Deutschland weiter voranzutreiben. Kernelement dieses Dialogprozesses sind die so genannten Praxiswerkstätten. Mit diesen Foren möchten wir dem Austausch mit und unter den unterschiedlichen Bereichen der QI-Community neue Impulse verleihen.

WIE WERDEN DIE PRAXISWERKSTÄTTEN UMGESETZT?

Die Praxiswerkstätten werden als Workshops angelegt, welche – professionell moderiert und methodisch begleitet – einen multiperspektivischen und praxisorientierten Austausch ermöglichen. Bundesweit werden vier Praxiswerkstätten in Form von Digitalveranstaltungen (Dauer: etwa 4 Stunden) stattfinden. Ihre Teilnahme ist standortunabhängig bzw. nach freier Wahl möglich.

Hinweise:

  • Um ein breites Spektrum an Perspektiven abzudecken, ist es für alle interessierten Prüf- und Kalibrierlabore möglich, jeweils eine Person aus ihrem Kundenstamm oder einen Dienstleistungspartner aus dem Bereich IT/Digitalisierung für die gemeinsame Teilnahme an einer Praxiswerkstatt mit anzumelden. Bitte teilen Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung mit, wenn Sie eine Kundenvertreterin / einen Kundenvertreter bzw. Dienstleistungspartner zur Praxiswerkstatt anmelden möchten.
  • Für jede Praxiswerkstatt wird ein neuer Teilnehmendenkreis zusammengestellt, um möglichst vielen Sichtweisen und Erfahrungswelten aus der QI-Gemeinschaft Raum zu geben.
  • Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmenden pro Praxiswerkstatt auf 40 Personen begrenzt ist.

IHRE ANMELDUNG FÜR DIE PRAXISWERKSTÄTTEN

Anmeldungen für die 3. Praxiswerkstatt werden ab sofort entgegengenommen. Bitte senden eine E-Mail unter Angabe Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation, Ihres Tätigkeitsbereiches und Ihrer Funktion an: klockenbring(at)nodrama.info

Gerne können Sie sich auch melden, wenn Sie nicht an der 3. Praxiswerkstatt teilnehmen können, aber Interesse an den weiteren Terminen haben. Wir informieren Sie dann direkt per E-Mail, sobald Termine für weitere Praxiswerkstätten feststehen. Für weitere Informationen schauen sie in unsere Kurzpräsentation (PDF) zum Download, das Programm der Praxiswerkstatt werden wir zeitnah auf unserer Webseite online stellen.

IHR ANSPRECHPARTNER

Für Rückfragen zum Dialogprozess und den Praxiswerkstätten sowie die Aufnahme in den Kontaktverteiler für aktuelle Informationen:
No Drama Strategieberatung GmbH & Co. KG
Johannes Klockenbring
E-Mail: klockenbring(at)nodrama.info